3sechzig Aktiv Optik Alb-Camping Westerheim ALFA TOOLS Spezialmaschinenfabrik GmbH Apotheke Westerheim Auto Füllemann Autohaus Hirning und Waschpark GmbH Bäckerei Stehle Basler Versicherungen Linus Wahl Bauer Bedachungen GmbH Bernd Meffle GmbH Bikecenter Alb Bleher Projekte GmbH Brillengallerie Bubeck Lüftungstechnik Burkhardt Fruchtsäfte GmbH & Co. KG Enderle CNC-Zerspanungstechnik KG Erdbau E. Nille GmbH & Co. KG Eric's Fahrschulde Weiss Farben Priel GmbH Gasthof Sonne Gasthof zum Adler Geflügelhof Rehm Hofladen GbR Gemeindeverwaltung Westerheim Getränke Mangold GmbH Gipser Schwenkedel GmbH & Co. KG Gravuren & Lasterbeschriftung Baumeister Guggenmos Whirlpool GmbH Hagmayer & Renner GmbH HAIR fashion by Tim Lang Heizungsbau Ewald Rehm Hofmeister-Dienstleistungs GmbH Hotel Gasthof Rössle Goll GmbH ib Frank GmbH Kaiser Brauerei Kneer GmbH Kneer Mechanik UG & Co. KG MEBA Metallbandsägemaschinen GmbH Metzgerei Riek Milchwerke Schwaben eG Peter Staudenmayer pirker + pfeiffer ingenieure GmbH & Co. KG Rehm Landmaschinen Reparaturwerkstatt Auer Restaurant Tria Ritter Alb GmbH & Co. KG ROMA KG Sailer & Büdinger GmbH & Co. KG Schäfer GmbH Schweizer Bau GmbH Sparkasse Ulm Steffi's Frisörstadl Volksbank Laichingen Alb eG Wolfgang Stäudle e.K. Württembergische Versicherung Albbäckerei WörzA. Staudenmaier SchotterwerkeRichard Baumann HaustechnikLandmetzgerei SchmutzFahrschule Stotz und MüllerR. Lukas ZahnmedizinMYGYM FeldstettenWäschefabrik KneerMeisterbetrieb WeissingerAllianz Andreas SöllBachhofer DachtenikBraun SchmierstoffePatrick Weiss SchreinermeisterSchuhaus Walter (Jowa)

E-Junioren Kreisstaffel
SV Westerheim II - TSV Blaustein III 1:4

(MaRa) Nach drei Wochen Pause traf unsere E2-Junioren letzten Freitag zuhause auf den TSV Blaustein III. Von Anfang an war man leider nicht so richtig im Spiel drin und etwas zu weit von den Gegenspielern weg. Trotzdem hatten wir die erste gute Chance zum 1:0 aber der Schuss verfehlte nur knapp das Tor. Der TSV Blaustein nutze gleich seine ersten zwei Chancen und führte somit nach 10 Minuten bereits mit 2:0. Danach war unser Team etwas besser im Spiel, aber leider ohne sich zwingende Torchancen heraus zu spielen.

Nach der Halbzeit hatte sich die Mannschaft nochmal einiges vorgenommen um an das Ergebnis heranzukommen. Aber auch jetzt wollte der Ball leider nicht ins Tor gehen. Mitte der zweiten Halbzeit wurde dann das Mittelfeld etwas umgestellt um vorne mehr Chancen zu bekommen. Die freien Räume nutze der Gegner gekonnt aus und erhöhte dann leider auf 3:0. Nach einem kurz ausgeführtem Eckball konnte wir 5 Minuten vor Schluss endlich den Anschlusstreffer zum 3:1 erzielen und es kam nochmals etwas Hoffnung auf. Leider hatte auch hier dann der TSV Blaustein die passende Antwort parat und konnte mit einem Fernschuss unter die Latte das Endergebnis zum 4:1 erzielen.

Am Ende wäre vielleicht mehr drinnen gewesen, aber leider haben an diesem Tag die einfachsten Dinge nicht ganz so geklappt und wir mussten uns gegen einen guten Gegner geschlagen geben.

Kopf hoch, Krone richten und weiter geht’s!!

Nächste Wochen haben unsere Jungs und Mädels Spielfrei, bevor wir dann zum Saisonendspurt am 21.6. zuhause auf die SGM Pappelau treffen und es dann am 28.6. zum letzten Spiel nach Heroldstatt geht.

Für den SVW spielten:

Theo Aupperle, Pepe Hiller, Jona Pabst, Noel Lamour (1 Tor), Lio Büdinger, Leo Rösch, Lea Striebel, Leonardo Zachopoulos, Mic Brosch und Felix Rauschmaier

Das Trainerteam Jens Aupperle und Marco Rauschmaier

Besucherzähler

Heute 25

Gestern 169

Woche 1241

Monat 2896

Insgesamt 1137467

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.