3sechzig Aktiv Optik Alb-Camping Westerheim ALFA TOOLS Spezialmaschinenfabrik GmbH Apotheke Westerheim Auto Füllemann Autohaus Hirning und Waschpark GmbH Bäckerei Stehle Basler Versicherungen Linus Wahl Bauer Bedachungen GmbH Bernd Meffle GmbH Bikecenter Alb Bleher Projekte GmbH Brillengallerie Bubeck Lüftungstechnik Burkhardt Fruchtsäfte GmbH & Co. KG Enderle CNC-Zerspanungstechnik KG Erdbau E. Nille GmbH & Co. KG Eric's Fahrschulde Weiss Farben Priel GmbH Gasthof Sonne Gasthof zum Adler Geflügelhof Rehm Hofladen GbR Gemeindeverwaltung Westerheim Getränke Mangold GmbH Gipser Schwenkedel GmbH & Co. KG Gravuren & Lasterbeschriftung Baumeister Guggenmos Whirlpool GmbH Hagmayer & Renner GmbH HAIR fashion by Tim Lang Heizungsbau Ewald Rehm Hofmeister-Dienstleistungs GmbH Hotel Gasthof Rössle Goll GmbH ib Frank GmbH Kaiser Brauerei Kneer GmbH Kneer Mechanik UG & Co. KG MEBA Metallbandsägemaschinen GmbH Metzgerei Riek Milchwerke Schwaben eG Peter Staudenmayer pirker + pfeiffer ingenieure GmbH & Co. KG Rehm Landmaschinen Reparaturwerkstatt Auer Restaurant Tria Ritter Alb GmbH & Co. KG ROMA KG Sailer & Büdinger GmbH & Co. KG Schäfer GmbH Schweizer Bau GmbH Sparkasse Ulm Steffi's Frisörstadl Volksbank Laichingen Alb eG Wolfgang Stäudle e.K. Württembergische Versicherung Albbäckerei WörzA. Staudenmaier SchotterwerkeRichard Baumann HaustechnikLandmetzgerei SchmutzFahrschule Stotz und MüllerR. Lukas ZahnmedizinMYGYM FeldstettenWäschefabrik KneerMeisterbetrieb WeissingerAllianz Andreas SöllBachhofer DachtenikBraun SchmierstoffePatrick Weiss SchreinermeisterSchuhaus Walter (Jowa)

Kreisliga B1
SV Westerheim- SGM Nellingen/Aufhausen 0:3 (0:2)

(Luis) Nichts wurde es mit der Fortsetzung der Erfolgserlebnisse für die Zweite des SVW. Gegen die SGM Nellingen/Aufhausen und ihres Zeichens neuer Tabellenführer, setzte es die erste Heimniederlage. Gegen den Tabellennachbarn hatte sich die Elf des Sportvereins viel vorgenommen und wollte den Gästen unbedingt ein Bein stellen, um weiter an die Spitze heranzurücken.

Aber an diesem Tag sollte es einfach nicht sein. Schon in der Anfangsphase setzte die Spielgemeinschaft mit mehr Körpereinsatz, einer agileren Spielweise und dem besagten Schritt schneller in den Aktionen den Grundstein zum Erfolg. Es dauert keine 6 Spielminuten, da gelang der SGM Nellingen/Aufhausen das 0:1. Und keine 7 Minuten später mussten die Hausherren das 0:2 hinnehmen. Bei beiden Treffen fehlte dem SVW der Zugriff, um den Torerfolg zu verhindern. Danach besannen sich die Kicker des SVW und kamen langsam ins Spiel. Die Begegnung auf schwierigen Geläuf nun hart umkämpft, jedoch fehlte den Westerheimern im letzten Drittel die Ideen, um erfolgreich abzuschließen. Auch aus der Vielzahl von Eckbällen gelang es in der ersten Halbzeit nicht, den Ball im Tor unterzubringen.  

Zur zweiten Halbzeit sollten die Einwechselungen von Robin Rauschmaier und Manuel Baumann neue Impulse bringen. Dies schien auch zu funktionieren, da der Gastgeber besser in die zweiten 45 Minuten startete. Eine echte Torchance sprang aber wieder nicht heraus. Die endgültige Entscheidung nach einer Stunde. Ein Fehlpass im Aufbauspiel, die Gäste nutzen dies zu einem schnellen Gegenstoß. Der Angreifer wird freistehend bedient und schiebt den Ball eiskalt zum 0:3 ein. Danach der SVW konsterniert und ergibt sich der Niederlage. Der SV Westerheim II bleibt auf dem 4. Tabellenplatz und hat vor der Winterpause noch zweimal die Gelegenheit Punkte zu sammeln.

Kreisliga B1 - Reserve
SV Westerheim- SGM Nellingen/Aufhausen 0:3 (0:3)

Bereits zur Pause war das Spiel gelaufen. Die Gäste erzielten die Tore zum 0:3. Der SVW an diesem Tag ohne den erfolgreichen Abschluss und damit ohne Chance.

Besucherzähler

Heute 26

Gestern 123

Woche 26

Monat 2688

Insgesamt 1121663

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.