3sechzig Aktiv Optik Alb-Camping Westerheim ALFA TOOLS Spezialmaschinenfabrik GmbH Apotheke Westerheim Auto Füllemann Autohaus Hirning und Waschpark GmbH Bäckerei Stehle Basler Versicherungen Linus Wahl Bauer Bedachungen GmbH Bernd Meffle GmbH Bikecenter Alb Bleher Projekte GmbH Brillengallerie Bubeck Lüftungstechnik Burkhardt Fruchtsäfte GmbH & Co. KG Enderle CNC-Zerspanungstechnik KG Erdbau E. Nille GmbH & Co. KG Eric's Fahrschulde Weiss Farben Priel GmbH Gasthof Sonne Gasthof zum Adler Geflügelhof Rehm Hofladen GbR Gemeindeverwaltung Westerheim Getränke Mangold GmbH Gipser Schwenkedel GmbH & Co. KG Gravuren & Lasterbeschriftung Baumeister Guggenmos Whirlpool GmbH Hagmayer & Renner GmbH HAIR fashion by Tim Lang Heizungsbau Ewald Rehm Hofmeister-Dienstleistungs GmbH Hotel Gasthof Rössle Goll GmbH ib Frank GmbH Kaiser Brauerei Kneer GmbH Kneer Mechanik UG & Co. KG MEBA Metallbandsägemaschinen GmbH Metzgerei Riek Milchwerke Schwaben eG Peter Staudenmayer pirker + pfeiffer ingenieure GmbH & Co. KG Rehm Landmaschinen Reparaturwerkstatt Auer Restaurant Tria Ritter Alb GmbH & Co. KG ROMA KG Sailer & Büdinger GmbH & Co. KG Schäfer GmbH Schweizer Bau GmbH Sparkasse Ulm Steffi's Frisörstadl Volksbank Laichingen Alb eG Wolfgang Stäudle e.K. Württembergische Versicherung Albbäckerei WörzA. Staudenmaier SchotterwerkeRichard Baumann HaustechnikLandmetzgerei SchmutzFahrschule Stotz und MüllerR. Lukas ZahnmedizinMYGYM FeldstettenWäschefabrik KneerMeisterbetrieb WeissingerAllianz Andreas SöllBachhofer DachtenikBraun SchmierstoffePatrick Weiss SchreinermeisterSchuhaus Walter (Jowa)

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Sepp Herberger pflegte einst diese Fußballerweisheit, die sich 1:1 auf Volleyball projizieren lässt. Genau eine Woche nach dem überzeugenden Auftritt im Derby gegen den TSV Laichingen gastierte zum letzten Heimspiel mit der TSG Söflingen am 13.03 der Ligaprimus in der Westerheimer Albhalle. Noch nie konnte der SVW gegen die Söflinger gewinnen, jedoch strotzten die Schwarz-roten nur so vor Selbstvertrauen angesichts der letzten 3 Siege die die Mannschaft einfahren konnte.

Satz 1 begann direkt mit einem Aufschlagfehler der Gäste wodurch die erste Führung für den SVW stand. In der Folge dann ein Spiel mit vielen umkämpften Punkten und ebenso vielen Führungswechseln. Den Zuschauern bot sich ein Spiel auf Augenhöhe, bis die TSG sich durch eine kleine Serie von 12:13 auf 12:18 absetzen konnte. Eine Auszeit der SVWler konnte den Lauf nicht unterbrechen. Diesen großen Rückstand konnte die Heimmannschaft nicht mehr aufholen und verlor den ersten Satz mit 16:25.

Ein ähnliches Bild bot sich im zweiten Satz. Der SVW konnte der TSG Paroli bieten und wieder einen offenen Schlagabtausch heraufbeschwören. Auch die erste Auszeit der Gäste musste in dieser Phase genommen werden, um einen SVW Lauf zu verhindern. Bis zum 16:18 schaukelte sich das Ergebnis in die Höhe, ehe die Gäste bis auf 16:22 davon ziehen konnten. Der SVW konnte zwar den Folgepunkt für sich entscheiden, doch der fällige Aufschlag war leider einen Tick zu weit und flog ins aus. Dieses Szenario wiederholte sich anschließend und so stand war der Matchball für die TSG bereitet. Diesen konnte der SVW nicht mehr abwehren und musste sich mit 18:25 geschlagen geben.

Ein couragierter, teilweise unglücklicher Auftritt des SVW reichte an diesem Abend für keinen Punktgewinn gegen die stark aufspielenden Söflinger. Trotz der 0:2 Niederlage konnte man jedoch vor allem mit den Anfangsphasen der beiden Sätze durchaus zufrieden sein.
Zum Saisonabschluss reist der SVW am 29.03 nach Erbach.
Großer Dank geht an die vielen Fans die uns unterstützten. Es war uns eine Freude für euch Volleyball zu spielen.

Es spielten:
Konstantin Grupp, Dominik Dolejsi, Justus von Nathusius, Steven Simon, Tamara Clauß, Paul Messer, Timo Greiner, Magnus Tritschler, Nicolai Wenisch, Selina Schneck und Florian Schneck.

(geschrieben von Florian Schneck)

Besucherzähler

Heute 26

Gestern 123

Woche 26

Monat 2688

Insgesamt 1121663

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.