3sechzig Aktiv Optik Alb-Camping Westerheim ALFA TOOLS Spezialmaschinenfabrik GmbH Apotheke Westerheim Auto Füllemann Autohaus Hirning und Waschpark GmbH Bäckerei Stehle Basler Versicherungen Linus Wahl Bauer Bedachungen GmbH Bernd Meffle GmbH Bikecenter Alb Bleher Projekte GmbH Brillengallerie Bubeck Lüftungstechnik Burkhardt Fruchtsäfte GmbH & Co. KG Enderle CNC-Zerspanungstechnik KG Erdbau E. Nille GmbH & Co. KG Eric's Fahrschulde Weiss Farben Priel GmbH Gasthof Sonne Gasthof zum Adler Geflügelhof Rehm Hofladen GbR Gemeindeverwaltung Westerheim Getränke Mangold GmbH Gipser Schwenkedel GmbH & Co. KG Gravuren & Lasterbeschriftung Baumeister Guggenmos Whirlpool GmbH Hagmayer & Renner GmbH HAIR fashion by Tim Lang Heizungsbau Ewald Rehm Hofmeister-Dienstleistungs GmbH Hotel Gasthof Rössle Goll GmbH ib Frank GmbH Kaiser Brauerei Kneer GmbH Kneer Mechanik UG & Co. KG MEBA Metallbandsägemaschinen GmbH Metzgerei Riek Milchwerke Schwaben eG Peter Staudenmayer pirker + pfeiffer ingenieure GmbH & Co. KG Rehm Landmaschinen Reparaturwerkstatt Auer Restaurant Tria Ritter Alb GmbH & Co. KG ROMA KG Sailer & Büdinger GmbH & Co. KG Schäfer GmbH Schweizer Bau GmbH Sparkasse Ulm Steffi's Frisörstadl Volksbank Laichingen Alb eG Wolfgang Stäudle e.K. Württembergische Versicherung Albbäckerei WörzA. Staudenmaier SchotterwerkeRichard Baumann HaustechnikLandmetzgerei SchmutzFahrschule Stotz und MüllerR. Lukas ZahnmedizinMYGYM FeldstettenWäschefabrik KneerMeisterbetrieb WeissingerAllianz Andreas SöllBachhofer DachtenikBraun SchmierstoffePatrick Weiss SchreinermeisterSchuhaus Walter (Jowa)AVIA Xpress-Station G. Rehm

(Howie) Am Freitag, 8. September waren 24 SVW-Kinder als Einlaufkinder beim Spiel des SSV Ulm gegen den FC Schalke 04 dabei, es war ein Freundschaftsspiel des Neu-Drittligisten gegen den ambitionierten Zweitligisten.

F-Jugendtrainer Sven Hiller hatte dies kurzfristig mit Max Rieck organisiert, der beim SSV hautberuflich als Organisatorischer Leiter angestellt ist. Dabei waren die F-Jugend, die E2-Jugend sowie 2 Bambinis.

Das Einlaufen war natürlich ein Highlight für alle Kinder, so hatten die Schalker den einen oder bekannten Spieler dabei, Simon Terodde wurde allerdings nicht gesehen, aber Ex-VfB´ler Timo Baumgartl oder Sebastian Polter waren dabei.

Bei tollem spätsommerlichem Wetter durften die SVW´ler mit den Spielern einlaufen, ca. 8.000 Zuschauer fanden den Weg ins Donaustadion.

Das Spiel gewann der FC Schalke mit 4:2, allerdings hatte Ulm bis zur 63. Minuten weitestgehend auf das Stammpersonal verzichtet und zu Beginn trotzdem einige gute Chancen, aber Ralf Fährmann war in dieser Phase nicht zu bezwingen. Der Jubel bei den Ulmer Toren in der 2. Hälfte war dann groß, auch die SVW´ler hatten die Sympathien eher bei den Ulmern.

Nach dem Spiel wurden Autogramme gesammelt, die Ulmer Spieler ließen sich nach dem Auslaufen noch bei den Fans blicken, die Schalker dagegen winkten nur kurz in die Kurve zu Ihren Fans und verschwanden in der Kabine.

Bis die SVW´ler umgezogen waren, saßen die Schalker schon im Bus. Aber auch die SVW´ler waren sehr müde, hatte doch der eine oder andere die letzten 5 Tage beim Trainingscamp des FC Ingolstadt in Heroldstatt verbracht.

Am Sonntag, 24. September findet auf dem SVW-Sportgelände ein Bambini- und F-Jugend-Spieltag statt, dieser wird um 10 Uhr starten, für Essen und Trinken wird gesorgt sein.

Besucherzähler

Heute 253

Gestern 199

Woche 452

Monat 4370

Insgesamt 1143824

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.