3sechzig Aktiv Optik Alb-Camping Westerheim ALFA TOOLS Spezialmaschinenfabrik GmbH Apotheke Westerheim Auto Füllemann Autohaus Hirning und Waschpark GmbH Bäckerei Stehle Basler Versicherungen Linus Wahl Bauer Bedachungen GmbH Bernd Meffle GmbH Bikecenter Alb Bleher Projekte GmbH Brillengallerie Bubeck Lüftungstechnik Burkhardt Fruchtsäfte GmbH & Co. KG Enderle CNC-Zerspanungstechnik KG Erdbau E. Nille GmbH & Co. KG Eric's Fahrschulde Weiss Farben Priel GmbH Gasthof Sonne Gasthof zum Adler Geflügelhof Rehm Hofladen GbR Gemeindeverwaltung Westerheim Getränke Mangold GmbH Gipser Schwenkedel GmbH & Co. KG Gravuren & Lasterbeschriftung Baumeister Guggenmos Whirlpool GmbH Hagmayer & Renner GmbH HAIR fashion by Tim Lang Heizungsbau Ewald Rehm Hofmeister-Dienstleistungs GmbH Hotel Gasthof Rössle Goll GmbH ib Frank GmbH Kaiser Brauerei Kneer GmbH Kneer Mechanik UG & Co. KG MEBA Metallbandsägemaschinen GmbH Metzgerei Riek Milchwerke Schwaben eG Peter Staudenmayer pirker + pfeiffer ingenieure GmbH & Co. KG Rehm Landmaschinen Reparaturwerkstatt Auer Restaurant Tria Ritter Alb GmbH & Co. KG ROMA KG Sailer & Büdinger GmbH & Co. KG Schäfer GmbH Schweizer Bau GmbH Sparkasse Ulm Steffi's Frisörstadl Volksbank Laichingen Alb eG Wolfgang Stäudle e.K. Württembergische Versicherung Albbäckerei WörzA. Staudenmaier SchotterwerkeRichard Baumann HaustechnikLandmetzgerei SchmutzFahrschule Stotz und MüllerR. Lukas ZahnmedizinMYGYM FeldstettenWäschefabrik KneerMeisterbetrieb WeissingerAllianz Andreas SöllBachhofer DachtenikBraun SchmierstoffePatrick Weiss SchreinermeisterSchuhaus Walter (Jowa)

E2-Junioren
SV Westerheim - TSV Laichingen 6:3 (3:1)

(MaRa) Bei nochmals besten äußeren Bedingungen ging es gegen den direkten Nachbarn TSV Laichingen. Unsere schwarz roten begannen die Partie etwas nervös. So bewahrheitet es sich mal wieder, dass Derbys ihre eigenen Gesetze haben und Laichingen eigentlich viel besser ist, wie sie in der Tabelle da stehen. Bereits nach vier Minuten musste unser Torspieler Theo den Ball aus dem eigenen Netz holen.

Wachgerüttelt durch das Gegentor war der SVW nun besser im Spiel und somit konnte wenige Augenblicke später der wichtige Ausgleich erzielt werden. Es entwickelte sich nun ein offenes, ausgeglichenes Spiel zwischen den beiden Teams mit Chancen auf beiden Seiten. Mit einem Doppelschlag zwei Minuten und eine Minute vor der Halbzeit konnte unser SVW auf 3:1 erhöhen. Nach der Halbzeit konnte unser Torspieler Theo mit einigen sehr guten Paraden den TSV Laichingen auf Abstand halten. In Folge konnten unsere Jungs und Lea mit teilweise schön herausgespielten Toren auf 6:1 erhöhen. Mic machte dabei sein halbes Dutzend voll und er erzielte somit alle sechs Treffer für uns. Kurz vor Spielende konnte der TSV dann noch mit zwei Treffern etwas Ergebniskorrektur betreiben. Die Freude über den Sieg konnte dies aber nicht trüben bei den jungen Kickern vom SVW. Somit ist unsere E2 auch im vierten Spiel noch ungeschlagen in dieser Saison.

Auf Grund der Kinderbibeltage spielt unsere E2 nicht am Freitag, sondern am Montagabend den 16.10. um 18:00 Uhr zuhause gegen die SGM Asch-Sonderbuch.

Für den SVW spielten erfolgreich:

Theo Aupperle, Lea Striebel, Leo Rösch, Jona Pabst, Mic Brosch (6Tore), Noel Lamour, Felix Rauschmaier, Lio Büdinger, Pepe Hiller und Pascal Walter.

Das Trainerteam Jens und Marco

E1-Junioren
SV Westerheim –TSV Laichingen 0:5 (0:1)

(Mats) Die E1-Junioren des SV Westerheim empfingen am 6. Oktober den TSV Laichingen. Im Spiel davor hatten die E2-Junioren ihr Spiel gewonnen und dies versuchten die E1 möglichst gleich zu tun. Das Spiel entwickelte sich sehr ausgeglichen und beide Teams hatten Ihre Chancen zum Torerfolg. Doch dann gab es Handstrafstoß gegen das 7er Team des SVW und der wurde von den Gästen verwandelt. Kurz daraufhin hatte der SVW die Chance zum Ausgleich, doch der Ball flog sehr knapp am Tor vorbei.

Nach dem Seitenwechsel in der 31. Spielminute traf der TSV Laichingen zum 2:0. Ab der 41. Minute erhöhte der TSV Laichingen zum 3:0, 4:0 und 5:0. Der SVW kämpfte weiter um jeden Ball und in jedem Zweikampf. Das merkte man auch, denn die offensiv Aktionen wurden mehr, bis jeweils der nächste Rückschlag erfolgte. Doch die Jungs kämpfen sich erneut zurück doch sie werden einfach nicht mit dem Torerfolg belohnt. Den Derbysieg konnten wir uns gegen einen sehr starken Gegner leider nicht holen, aber insgesamt war es ein sehr gutes Spiel.

Besucherzähler

Heute 26

Gestern 123

Woche 26

Monat 2688

Insgesamt 1121663

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.