3sechzig Aktiv Optik Alb-Camping Westerheim ALFA TOOLS Spezialmaschinenfabrik GmbH Apotheke Westerheim Auto Füllemann Autohaus Hirning und Waschpark GmbH Bäckerei Stehle Basler Versicherungen Linus Wahl Bauer Bedachungen GmbH Bernd Meffle GmbH Bikecenter Alb Bleher Projekte GmbH Brillengallerie Bubeck Lüftungstechnik Burkhardt Fruchtsäfte GmbH & Co. KG Enderle CNC-Zerspanungstechnik KG Erdbau E. Nille GmbH & Co. KG Eric's Fahrschulde Weiss Farben Priel GmbH Gasthof Sonne Gasthof zum Adler Geflügelhof Rehm Hofladen GbR Gemeindeverwaltung Westerheim Getränke Mangold GmbH Gipser Schwenkedel GmbH & Co. KG Gravuren & Lasterbeschriftung Baumeister Guggenmos Whirlpool GmbH Hagmayer & Renner GmbH HAIR fashion by Tim Lang Heizungsbau Ewald Rehm Hofmeister-Dienstleistungs GmbH Hotel Gasthof Rössle Goll GmbH ib Frank GmbH Kaiser Brauerei Kneer GmbH Kneer Mechanik UG & Co. KG MEBA Metallbandsägemaschinen GmbH Metzgerei Riek Milchwerke Schwaben eG Peter Staudenmayer pirker + pfeiffer ingenieure GmbH & Co. KG Rehm Landmaschinen Reparaturwerkstatt Auer Restaurant Tria Ritter Alb GmbH & Co. KG ROMA KG Sailer & Büdinger GmbH & Co. KG Schäfer GmbH Schweizer Bau GmbH Sparkasse Ulm Steffi's Frisörstadl Volksbank Laichingen Alb eG Wolfgang Stäudle e.K. Württembergische Versicherung Albbäckerei WörzA. Staudenmaier SchotterwerkeRichard Baumann HaustechnikLandmetzgerei SchmutzFahrschule Stotz und MüllerR. Lukas ZahnmedizinMYGYM FeldstettenWäschefabrik KneerMeisterbetrieb WeissingerAllianz Andreas SöllBachhofer DachtenikBraun SchmierstoffePatrick Weiss SchreinermeisterSchuhaus Walter (Jowa)

Kreisliga B1
SGM Machtolsheim/Merklingen – SV Westerheim II 3:1 (1:0)

An diesem kühlen Herbsttag war für den Sportverein mehr möglich als die 3:1 Niederlage. Ein ausgeglichenes Spiel entwickelte sich in der ersten Halbzeit. Immer wieder tauchten die SVW’ler im Strafraum des Gastgebers auf. Über die Linke und Rechte Außenbahn brachten Felix Hummel, Tim Rauschmaier und Andreas Jotz den Ball in den Strafraum, wo Thomas Schulz an diesem Tag kein Glück im Abschluss hatte.

Mit etwas mehr Entschlossenheit und Cleverness vor dem Tor wäre die Führung möglich gewesen. Bis zur 35. Minute stand die Defensive mit Sebastian Göser, Manuel Baumann, Mike Baumeister und Nico Hirschle sicher, sodass Matteo Sedlaczek im Tor nur wenig Gelegenheit hatte sich auszuzeichnen. Der Angreifer geht auf der rechten Seite in den Strafraum, wird von Göser zu forsch attackiert und fällt nahe der Torauslinie. Den berechtigten Strafstoß wird unhaltbar zum 1:0 verwandelt. Dies und die Verletzungsbedingte Auswechslung von Rauschmaier brachten die Angriffe des SVW ins Stottern. Dennoch hat wenige Minuten später Jotz die große Möglichkeit zum Ausgleich. Mit vollem Risiko nimmt er den Flankenball, 8 Meter vor dem Tor volley und trifft leider nur den Pfosten. In den zweiten 45 Minuten gehen die Hausherren schnell mit 3:0 in Führung. Ein Fehlpass in der Vorwärtsbewegung, der Stürmer der SGMM nicht angegriffen, sodass dieser aus 20 Metern abziehen kann und über den Schlussmann Sedlaczek zum 2:0 einnetzt. !0 Minuten später eine undurchsichtige Situation und der SVW Schlussmann wird erneut überwunden. Noch resignieren die Westerheimer nicht und neue Hoffnung keimt auf, als Jotz in der 70. Minute zum 1:3 trifft. Letztendlich verwalten die Gastgeber das Ergebnis und kommen so zu den drei Punkten.

Kreisliga B1 Reserve
SGm Machtolsheim/Merklingen – SV Westerheim  4:0 (2:0)

Keine wirkliche Chance hatte die Reserve des SVW. Die Gastgeber gingen in der 6. Minute in Führung. Der Westerheimer Dennis Müller auf Seiten der SGMM spielende traf doppelt.

Besucherzähler

Heute 26

Gestern 123

Woche 26

Monat 2688

Insgesamt 1121663

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.