3sechzig Aktiv Optik Alb-Camping Westerheim ALFA TOOLS Spezialmaschinenfabrik GmbH Apotheke Westerheim Auto Füllemann Autohaus Hirning und Waschpark GmbH Bäckerei Stehle Basler Versicherungen Linus Wahl Bauer Bedachungen GmbH Bernd Meffle GmbH Bikecenter Alb Bleher Projekte GmbH Brillengallerie Bubeck Lüftungstechnik Burkhardt Fruchtsäfte GmbH & Co. KG Enderle CNC-Zerspanungstechnik KG Erdbau E. Nille GmbH & Co. KG Eric's Fahrschulde Weiss Farben Priel GmbH Gasthof Sonne Gasthof zum Adler Geflügelhof Rehm Hofladen GbR Gemeindeverwaltung Westerheim Getränke Mangold GmbH Gipser Schwenkedel GmbH & Co. KG Gravuren & Lasterbeschriftung Baumeister Guggenmos Whirlpool GmbH Hagmayer & Renner GmbH HAIR fashion by Tim Lang Heizungsbau Ewald Rehm Hofmeister-Dienstleistungs GmbH Hotel Gasthof Rössle Goll GmbH ib Frank GmbH Kaiser Brauerei Kneer GmbH Kneer Mechanik UG & Co. KG MEBA Metallbandsägemaschinen GmbH Metzgerei Riek Milchwerke Schwaben eG Peter Staudenmayer pirker + pfeiffer ingenieure GmbH & Co. KG Rehm Landmaschinen Reparaturwerkstatt Auer Restaurant Tria Ritter Alb GmbH & Co. KG ROMA KG Sailer & Büdinger GmbH & Co. KG Schäfer GmbH Schweizer Bau GmbH Sparkasse Ulm Steffi's Frisörstadl Volksbank Laichingen Alb eG Wolfgang Stäudle e.K. Württembergische Versicherung Albbäckerei WörzA. Staudenmaier SchotterwerkeRichard Baumann HaustechnikLandmetzgerei SchmutzFahrschule Stotz und MüllerR. Lukas ZahnmedizinMYGYM FeldstettenWäschefabrik KneerMeisterbetrieb WeissingerAllianz Andreas SöllBachhofer DachtenikBraun SchmierstoffePatrick Weiss SchreinermeisterSchuhaus Walter (Jowa)

Kreisliga B1
SV Westerheim II - TSV Laichingen 5:0 (1:0)

Zum Schlachtfest am Sportheim gab es dann das entsprechende Spiel mit dem SV Westerheim gegen den TSV Laichingen. SVW 2 hat im Derby gegen Laichingen den nächsten Erfolg gefeiert. Von Beginn an war die Heimelf  die überlegene Mannschaft. Bereits nach 2 Minuten schon die erste Chance durch Robin Rauschmaier, der das Ziel verfehlte.

Der SVW mit schnellem Spiel und Pässen in die Tiefe. Einen dieser Bälle nimmt Sinan Simsek auf geht im Strafraum ins Dribbling und kommt zu Fall. Den fälligen Elfmeter verwandelte Andy Jotz souverän zum 1:0 in der 14. Minute. Danach der Gastgeber mit weiteren Tormöglichkeiten, aber leider gelang bis zur Pause kein weiterer Treffer.

Die einseitige Partie dann auch im zweiten Durchgang. Dauerdruck auf das Tor der Leinenweber und die Laichinger ohne Abschlussmöglichkeit. Jotz nimmt im 16er den Ball an, fackelt nicht lange und schießt  ins untere rechte Eck zum 2:0 ein. 10 Min. später setzt sich Felix Hummel auf der rechten Seite durch, passt auf den langen Pfosten, wo Lorenz Moser keine Probleme hat dem Ball unterzubringen.  Das Dublikat dieser Aktion in der 73. Minute. Wieder ein Ball auf den langen Pfosten und erneut Moser vollstreckt zum 4:0. Der TSV danach lustlos und Hummel schießt kurz vor Schluss zum 5:0 ein.
Der SVW unterstreicht mit diesem Sieg seine Aufwärtstendenz ohne sich aber in der Tabelle zu verbessern.

Kreisiliga B1 Reserve
SV Westerheim - TSV Laichingen 5:0 (3:0)

Auch die Reserve gewann ihr Derby gegen Laichingen, die robust in Westerheim auftraten und dafür 4 gelbe und eine gelb/rote Karte kassierten. Etienne Rey, Lucien Sterr und Dominik Dolejsi sorgten für die beruhigende Pausenführung, die nach der Pause auf 5:0 ausgebaut wurde.

Besucherzähler

Heute 27

Gestern 123

Woche 27

Monat 2689

Insgesamt 1121664

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.